Das Pragsertal

Prags in den Dolomiten (UNESCO-Weltnaturerbe)

Zwischen den herrlichen Hochebenen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags und der einzigartigen Bergwelt der Pragser Dolomiten liegt das malerische Pragser Tal.
Gern besuchte Orte im Sommer wie Winter sind die Plätzwiese und der Pragser Wildsee.

Plätzwiese

Das Hochplateau auf 2.000 Höhenmetern gelegen fasziniert mit einem überwältigenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt des Dürrenstein und der Hohen Gaisl. Fernab jeden Verkehrs können Sie auf der Plätzwiese die Ruhe und die wunderschöne Natur genießen.

Pragser Wildsee

Viele Verfasser von Wander- und Gebietsführern nennen den Pragser Wildsee die "Perle der Dolomitenseen".
Im Sommer spiegelt der Pragser Wildsee alle Farbnuancen von Grün bis Blau wieder, im Winter ist er von Eis- und Schneeschichten bedeckt.